Die Farbradierungen entstanden mittels der 
Hayter-Drucktechnik
(nach William Stanley Hayter 1901-1988):
Variante der Farbradierung (*Radierung) deren Besonderheit darin besteht, daß in einem Druckvorgang der *Druckträger mit nicht ineinanderlaufenden Farben unterschiedlich stark bedruckt wird. Die Verwendung von Farben mit unterschiedlich hohem Ölanteil und damit unterschiedlicher Fließfähigkeit verhindert ein Ineinanderlaufen und läßt sie unterschiedlich tief in die gestochenen oder geätzten Partien der *Druckform eindringen. Kleine Abweichungen in der Viskosität der Farben führen zu kleinen Varianten von Druck zu Druck, 'simultaneous prints' genannt. 
(Quelle: Veronika Flesch, Starnberg)
www.kuenstlergruppe-ha4.de
Zyklus "Klang und Farbe"
Pizzicato, Hayter-Farbradierung von Veronika Zacharias Allegro vivace, Hayter-Farbradierung von Veronika Zacharias Crescendo, Hayter-Farbradierung von Veronika Zacharias  
Allegro, Hayter-Farbradierung von Veronika Zacharias La Mere - Debussy, Hayter-Farbradierung von Veronika Zacharias Hayter-Farbradierung von Veronika Zacharias  
Rock, Hayter-Farbradierung von Veronika Zacharias Jazz, Hayter-Farbradierung von Veronika Zacharias
Landschaften
Wüste Namib, Hayter-Farbradierung von Veronika Zacharias Wasser und Wüste, Hayter-Farbradierung von Veronika Zacharias
  Flußlandschaft, Hayter-Farbradierung von Veronika Zacharias